Aktuelles

Fortbildung Woldegker Klauenpfleger 2016

Weiterbildung und Erfahrungsaustausch in Sandhagen

Auf dem Gelände der Agrar GmbH & Co. KG Sandhagen trafen sich die Woldegker Klauenpfleger zum Erfahrungsaustausch mit den Klauenpflegern von Heino Westermann aus Niedersachsen sowie Doktoranten und angehende Tierärzte des Bereiches Klauentiermedizin der Universität Leipzig.

Inhalte und Referenten waren:

  • Prof. Dr. Alexander Starke, Leiter Klauentiermedizin Universität Leipzig
    • Grenzen der Klauenpflege – ab wann steigt der Tierarzt ein?
    • Wie gehe ich mit hochgradigen Klauenerkrankungen um?
    • Welche Maßnahmen muss ich als Klauenpfleger ergreifen?

  • Dr. Hans-Peter Klindworth, Fachtierarzt für Rinder der Landwirtschaftskammer Niedersachsen
    • Praktische Problemanalysen im Stall im Zusammenhang mit der Rinderklaue

  • Dr. Hendrik Müller, Klauentiermedizin Universität Leipzig
    Behandlung unkomplizierter Klauenerkrankungen durch den Klauenpfleger
    • bei welchen Klauenerkrankungen ist es notwendig, einen Verband anzulegen
    • was muss ich beim Anlegen vom Verband beachten
    • welche Medikamente und Materialien darf ich als Klauenpfleger anwenden

  • Fachagrarwirt Heino Westermann, Klauenpfleger aus Niedersachsen
    • Tierbeurteilung
    • Umgang mit dem Tier
    • stressfreier Eintrieb im Klauenstand
    • Klauenpflege beim Rind

  • Instrukteur Klauenpflege Jörg Dittmann, Klauenpfleger aus Woldegk
    • Klauenpflege mirt dem Klauenmesser und der Klauenschere

Anlegen eines Verbandes

Prof. Dr. Starke demonstriert eine Operation an der Klauen mit anschließendem Anlegen eines Verbandes

Pflege mit dem Klauenmesser

Jörg Dittmann ziegt die Arbeit mit dem Klauenmesser

Haltungsbedingen versus Klauengesundheit

Dr. Klindworth beschreibt die Auswirkungen der Haltung auf die Klauengesundheit

Defi Woldegk GmbH

Defi Woldegk GmbH- Hersteller von Klauenständen

Hersteller von Klauenpflegeständen

Perfekt ist besser als gut!

Landhandel Findeisen

Produktionshalle Defi